Taxi und Limousinenservice Heintke in Leipzig
*
*
*

AGB

   Taxi und Limousinenservice Leizpig Ines Heintke

1. Geltungsbereich
Die Leistung des Taxi & Limousinen Service Leipzig wird ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchgeführt. Wirksame Nebenabreden sind nicht möglich.

2. Zustandekommen des Vertrages
Bei der Buchung auf der Geschäftsstelle wird der Vertag mit beidseitiger Unterschriftsleistung geschlossen. Bei telefonischen Anfragen des Auftraggebers (Kunde) bzw. nach erfolgter schriftlicher Anfrage des Kunden (auch für Anfragen per Email) wird Taxi & Limousinen Service Leipzig dem Kunden ein schriftliches Angebot inklusive Preise unterbreiten. Dieses Angebot ist vom Kunden zu unterzeichnen und an Taxi & Limousinen Service Leipzig zurückzusenden. Der Vertag wird mit Eingang der Bestätigung des Kunden bei Taxi & Limousinen Service Leipzig wirksam.

3. Preise
Es gelten die von Taxi & Limousinen Service Leipzig im schriftlichen Angebot ausgewiesenen Preise. Wenn nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, gilt eine Mindestauftragsdauer von 3 Stunden (ausgenommen Transfers).

4. Bezahlung
4. 1
.
Bei Kauf eines Vouchers kann die Bezahlung in bar erfolgen. Ansonsten erfolgt eine Rechnungstellung unmittelbar nach Vertragsabschluss. Der Kunde hat den Rechnungsbetrag ohne Abzüge unverzüglich nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen. Taxi & Limousinen Service Leipzig steht es frei, vor Erbringung der vereinbarten Leistung einen Abschlag in Höhe bis zu 50% des vereinbarten Preises zu verlangen. Bei Nichtzahlung dieser Abschlagzahlung vor Leistungserbringung kann Taxi & Limousinen Service Leipzig die Vertragserfüllung vollständig verweigern. Jegliche Schadensersatzansprüche des Kunden sind in diesem Falle ausgeschlossen.
4. 2.
Beiden Vertragsparteien steht ein Rücktrittsrecht zu. Liegt die Rücktrittserklärung des Kunden bei Taxi & Limousinen Service Leipzig spätestens drei Tage vor dem vereinbarten Leistungsbeginn schriftlich vor, hat der Kunde eine Bearbeitungsgebühr von € 20.- pro Buchung zu bezahlen. Liegt die schriftliche Rücktrittserklärung zwischen dem dritten Tag und bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Leistungsbeginn vor, hat der Kunde Stornierungskosten in Höhe von 50% des vereinbarten Preises zu bezahlen. Erfolgt die schriftliche Rücktrittserklärung weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Leistungsbeginn, beträgt die vom Kunden zu zahlende Stornierungsgebühr 75% des vereinbarten Preises. Wird die vereinbarte Leistung ohne schriftliche Rücktrittserklärung nicht in Anspruch genommen, hat der Kunde den vereinbarten Preis ohne Abzüge zu zahlen. Dem Kunden bleibt vorbehalten, einen niedrigeren Schaden bei Taxi & Limousinen Service Leipzig nachzuweisen.

5. Änderung der vereinbarten Leistung
Wünscht der Kunde eine Änderung der Adresse zur Abholung/Ankunft oder des Leistungszeitraums, so hat der Kunde Taxi & Limousinen Service Leipzig die Mehraufwendung zu ersetzen, diese wird in Form einer extra Berechnung durchgeführt und ist vom Kunden zu bezahlen. Ebenso ist der Kunde verpflichtet, Taxi & Limousinen Service Leipzig jede Änderung seines Namens, seiner (Rechnungs-)Anschrift, seiner Rechtsform und seiner Bankverbindung mitzuteilen. Unterlässt der Kunde diese Mitteilung, haftet er in voller Höhe für die entstanden Schäden.

6. Autotelefon
Der Kunde trägt die durch die Benutzung des Autotelefons entstandenen Kosten.

7. Mitnahme von Haustieren
Die Mitnahme von Haustieren ist unbedingt nur durch vorherige Vereinbarung gestattet. Alle extra anfallende Kosten werden von Taxi & Limousinen Service Leipzig dem Kunden mit der Erhöhung des Preises berechnet.

8. Rauchen im Auto
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass für alle von Europa-Chauffeurservice eingesetzten Fahrzeuge ein absolutes Rauchverbot gilt. Sollten durch Fahrgäste Zuwiderhandlungen auftreten oder den Anweisungen des Chauffeurs nicht Folge geleistet werden, wird Europa-Chauffeurservice dem Kunden dies berechnen und ist direkt von Kunden zu bezahlen.

9. Haftung
Soweit Versicherungsschutz im Rahmen der gesetzlichen Haftpflichtversicherung besteht, haftet Taxi & Limousinen Service Leipzig dem Kunden im Schadensfalle im Rahmen der hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften. Soweit die Haftpflichtversicherung nicht eintrittspflichtig ist, beschränkt sich die Haftung von Taxi & Limousinen Service Leipzig für Schäden und Verluste auf höchstens € 1000.- pro Buchung, soweit der Schaden von Taxi & Limousinen Service Leipzig weder vorsätzlich noch fahrlässig herbeigeführt wurde. Dies gilt auch für Personen, die für Taxi & Limousinen Service Leipzig tätig werden, wie Erfüllungsgehilfen und gesetzliche Vertreter.

10. Datenverarbeitung
Taxi & Limousinen Service Leipzig darf die vom Kunden zur Verfügung gestellten Daten verarbeiten, soweit dies zur Durchführung des Vertrages notwendig ist.

11. Erfüllungsort und Gerichtstand
Erfüllungsort ist Leipzig. Gerichtsstand ist Leipzig, sofern der Kunde kaufmännisch tätig ist ebenfalls Leipzig.

12. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung oder ein Teil einer Bestimmung dieser Vertragsklauseln/-Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klauseln treten die gesetzlichen Vorschriften.
Dies gilt soweit diese Bestimmungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.



Limousinenservice Twitter



Besucher No. Counter

Valid XHTML 1.0 Transitional    Werbeagentur in Leipzig
Copyright Design © 2009 - 2011 Media 4 Marketing, Mediendesign Daniel Stopka // Copyright Photos © Fantastic Picture -Uwe Witzlau